Anamorph

Emulsifier

Der "Emulsifier" ist eine handbemalte anamorphe Skulptur, die aus 160 Glasstreifen besteht. Wenn die Installation gedreht wird, erscheint alle 90 Grad eines von vier versteckten Bildern. Das würfelförmige Objekt hat ca. eine Seitenlänge von 35cm.

Der Titel kommt von der Emulsion (homogenes Gemisch zweier normalerweise nicht mischbarer Flüssigkeiten) und bezieht sich auf mehrere Aspekte der Installation: Vordergründig werden in den Darstellungen biologische und technologische Elemente miteinander vermengt. Darüber hinaus vollziehen die Bilder selbst eine Emulsion sowie deren Rückgängigmachung, indem sie fortlaufend zerfallen, sich vermischen um sich dann wieder zu entmischen. Nicht zuletzt ist die Installation an sich eine Vermengung von kreativ künstlerischen und planerisch technischen Herangehensweisen.
Der Emulsifier ist eine künstlerische Antwort auf die Frage, wie Kunst und Naturwissenschaft aus einem scheinbaren Widerspruch heraus in ein Zusammenspiel, in eine Emulsion gebracht werden können.

Jahr: 2014
Materialien: traditionelle Glasmalerei, Floatglas, lasergeschnittenes Verbundholz, Glashaube
Abmessungen: (LxBxH) ~ 35 x 35 x 35 cm

emulsifier emulsifier emulsifier emulsifier emulsifier emulsifier emulsifier emulsifier emulsifier emulsifier